Aufstellungstermine März 2024

Lade Veranstaltungen

Die Kraft der Organisationsaufstellung: Den Überblick behalten und Potenziale entfalten

Organisationsaufstellungen sind ein kraftvolles Instrument, um die Strukturen und Dynamiken einer Organisation zu verstehen und zu optimieren. Ob in Unternehmen, Non-Profit-Organisationen oder anderen Gruppen – diese Methode bietet zahlreiche Vorteile, die eine tiefgreifende positive Veränderung ermöglichen:

🔎 Transparente Strukturen schaffen

🧱 Identifikation von Blockaden

📣 Transparente Kommunikation

🦋 Potenziale entfalten

💫 Entscheidungsprozesse verbessern

💡 Teamdynamiken verstehen

Insgesamt bietet eine Organisationsaufstellung einen ganzheitlichen Blick auf die Organisation. Diese Methode schafft nicht nur Klarheit über bestehende Strukturen und Probleme, sondern fördert auch die Entwicklung neuer Perspektiven und Lösungsansätze. Es ist ein wertvolles Werkzeug für alle, die ihre Organisation nachhaltig stärken und weiterentwickeln möchten.

👉🏻 Du möchtest mehr über Organisationsaufstellung wissen bzw. bei einem Aufstellungsabend/-tag dabei sein?

Ich lade dich herzlich ein bei einem der nächsten Aufstellungsabenden/-tagen dabei zu sein und gemeinsam mit mir hinter die Kulissen der Arbeitswelt zu schauen – bei einem systemischen Aufstellungsabend. Folgende Termine finden im März statt:

Wann? Uhrzeit? Wo?
Freitag, 22. März 2024 18 – 22 Uhr Wien, 4. Bezirk
Samstag, 23. März 2024 10 – 14 Uhr Korneuburg


Kosten?
           EUR 120,- pro Aufstellung // EUR 35 pro Repräsentant*in // Aufstellungspaket EUR 260,– (inkl. Vor- & Nachgespräch) zuzüglich USt

Du hast noch Fragen zur Aufstellungsarbeit oder möchtest dich für eine Aufstellung oder als Repräsentant*in anmelden? – dann melde dich gerne jederzeit bei mir. Meine Tel. Nr. lautet 0676 9248299.

Ich freue mich, wenn du gemeinsam mit mir neue Perspektiven einnimmst und dadurch neue Erkenntnisse erlangst. Weil wie hat V. Satire schon gesagt:

„Das (Arbeits)Leben ist nicht das, was es sein sollte. Es ist, was es ist. Die Art & Weise, damit umzugehen, macht den Unterschied.“

Liebe Grüße,

Marion, Eure #hrpassionista

 

Nach oben